KKV-Aktuell, Ausgabe 2-2019


Foto: Peter Friebe

Zum Titelbild

Gefällt Ihnen das Foto dieser Ausgabe von KKVAktuell?
Woran kann es liegen, dass es Ihnen gefällt?

• das Foto ist harmonisch in Größe, Farbe und Flächenaufteilung
• die Farbe gelb leuchtet in der dunklen Jahreszeit
• die Krokusse sind mitten im Bild
• der Kontrast zwischen dem Schnee (Winter) und den Blüten (Frühling)
• die Blüten, die sich tapfer durch den Schnee kämpfen
• das Wiedererkennen und Erinnerungen an das letzte Frühjahr

Woran kann es liegen, dass es Ihnen nicht gefällt?

• das Foto ist banal, d.h. komplett bekannt und schon 1000-mal gesehen
• das Foto ist uninteressant da es langweilig ist
• das Wetter ist in diesem Jahr anders, das Foto passt nicht
• das Foto hat keinen Inhalt, es ist möglicherweise „nur“ schön
• das Foto passt nicht zu KKVAktuell

 Wie man so schön sagt liegt das Gefallen eines Fotos im Auge des Betrachters! Die Wirkung von Fotos schwankt zwischen Unverständnis, Optimal und Langeweile. Das bedeutet, dass ein Foto niemals ALLEN gefallen wird. Sicher fallen Ihnen weitere Argumente für oder gegen das Titelbild ein.
Nach der Informationstheorie ist das Qualitätsempfinden in Sachen Fotos abhängig von Wissenstand und Kulturkreis des Betrachters.
Ein Mitglied unseres Redaktionsteams dachte bei der Auswahl dieses Titelbildes sofort an das Stichwort Gottes Schöpfung. Das ist doch auch ein sehr schöner Gedanke.

Regina Michalski

„KKV-Aktuell, Ausgabe 2-2019“ weiterlesen