KKV-Aktuell, Ausgabe 11-2018

Zum Titelbild

In diesem Monat zeigt das Titelbild zwei Statuen der hl. Elisabeth aus der St. Elisabeth-Kirche in Hildesheim.
Die St. Elisabeth-Kirche in der Goethestraße ist ein neugotischer Backsteinbau, der ab 1904 gebaut und am 26. Mai 1907 von Bischof Adolf Bertram geweiht wurde. Der Bau wurde notwendig, weil sich die Stadt Richtung Nordosten ausbreitete. (Gleichzeitig wurde St. Bernward gebaut). Der Altarraum wurde 1976 ganz neu gestaltet, der Kirchenraum ist mit 40 Bänken für 250 Sitzplätze ausgestattet. Heute gehört die Gemeinde St. Elisabeth mit anderen zur Pfarrei St. Godehard.
Im Innenraum von St. Elisabeth finden sich die zwei  Statuen der hl. Elisabeth:       

  • links auf dem Titelbild: Diese Statue steht rechts neben dem Altarraum.
  • rechts auf dem Titelbild: Diese Statue wurde dem Altaraufbau von vor 1976 entnommen und steht heute zusammen mit anderen rechts neben dem Altar im Altarraum.
    Regina Michalski

„KKV-Aktuell, Ausgabe 11-2018“ weiterlesen